top of page

Kaffee haptisch genießen:
Eine Reise durch Texturen

In diesem Workshop steht der faszinierende Gestaltungsprozess im Mittelpunkt, bei dem Kaffeebilder auf eine einzigartige Art und Weise entstehen. Wir verwenden eine Vielzahl von Materialien wie Steinmehl, Kreiden, Asche, Kaffee, Sand und mehr, um eine fesselnde kompositorische Grundlage zu schaffen.

Der Reiz dieses Workshops liegt in der Betonung unterschiedlicher Konsistenzen, die zusammen eine beeindruckende dreidimensionale Oberfläche bilden. Durch die geschickte Anwendung von Farblasuren bringen wir zudem eine lebendige Tiefenwirkung der Struktur zum Vorschein.

Für die Umsetzung deiner Kunstwerke stelle ich 2 Leinwände in den Maßen von etwa 40x60 oder 50x50 cm bereit. Die Vielfalt an Materialien, darunter Kaffeesatz, Marmormehl, Reinacrylat, Holzasche, Schlacke, trockene Farbpigmente, Hämatitsand, Holzbeize, Tusche und Wachs, ermöglicht eine breite Palette von Ausdrucksmöglichkeiten.

Dieser Workshop verspricht nicht nur ein visuelles Fest, sondern auch ein haptisches Erlebnis, bei dem du die verschiedenen Texturen der Materialien spüren und mit ihnen spielen kannst. Tauche ein in die Welt der haptischen Kunst und erschaffe mit uns einzigartige Kaffeebilder, die nicht nur die Sinne ansprechen, sondern auch die Tiefe der Struktur auf faszinierende Weise zum Ausdruck bringen.

Malgrund und Material wird bereitgestellt.

Kursdauer 6 Std.

bottom of page